Tegernseerunde

7- 12 Teilnehmer
2100 Hm
3 Etappen
Level light
85 km
3 Tage
Fahrtechnik
Ausdauer
Hochalpin
Reisebeschreibung

Tegernseerunde

Die Tegernseerunde light mit maximal 1200 Höhenmetern pro Tag eignet sich ideal für Mountainbike-Einsteiger mit einer guten Grundkondition. Gerne geben wir Euch während der Tour auch Fahrtechnik-Tipps. Doch nicht nur das Biken steht im Vordergrund; die gemeinsamen Hüttenabende und kleine Bergtouren zu Fuß gehören ebenso mit zum Rundum-Programm und machen in der Gruppe doppelt Spaß.
Ideale Einsteigertour. Gewünscht: Grundkondition und Spaß am Biken und den Bergen. Eine gute „Schnuppertour“ für alle, die sich zum ersten Mal auf eine Mehrtagestour begeben oder dem Alltag für ein paar Tage entfliehen wollen.
Die bekannten oberbayerischen Seen Tegernsee und Spitzingsee, die idyllische Valepp, das Söllbachtal und der Anstieg aber der Schwaiger Alm und natürlich die zwei urigen Hüttenabende mit den besten isotonischen Hopfenkaltgetränken der Welt.
Von Gmund am Tegernsee durch das Söllbachtal zur Buchsteinhütte und weiter über Wildbad Kreuth Richtung Erzherzog-Johann-Klause. Durch die Valepp biken wir über den Spitzingsee auf die Obere Firstalm und über den Freudenreichsattel zum Schliersee und zurück zum Tegernsee.
Details & Etappen
Wir treffen uns in Gmund um 16.00 Uhr. Hier starten wir und fahren ein Stück direkt am See nach Bad Wiessee. Am Ortsende von Bad Wiessee rein ins das Söllbachtal vorbei an der schönen Schwarzentennalm, hinauf zur Buchsteinhütte. Von dort können wir je nach Lust und Laune noch auf die wunderschön gelegene Tegernseer Hütte wandern und einen Gipfel besteigen.
Von der Buchsteinhütte genießen wir morgens erst mal einen Downhill Richtung Wildbad Kreuth. Von dort geht es gemütlich über eine Forststraße an der urigen Bayeralm vorbei über die österreichische Grenze. Nach unserem Ausflug nach Österreich fahren wir über die Erzherzog-Johann-Klause in die Valepp, von wo wir zum idyllischen Spitzingsee fahren. Auf einer der Hütten am Spitzingsee werden wir übernachten.
Wir starten mit einem Uphill zur Oberen Firstalm und dann in einen fahrtechnisch schwierigen Teil in Richtung Freudenreichsattel. Von dort bringt uns eine Forststraße runter zum Tegernsee. Am Radweg fahren wir am östlichen Ufer und können eine Rast bei einem frisch gezapften Bier im bekannten Bräustüberl machen. Alternativ können wir einen Sprung ins kalte Nass des Tegernsee wagen. Ankunft am Autoparkplatz gegen 14h.
Leistungen, Termine & Preise
Selbstanreise zum Parkplatz (Nähe Bahnhof) in Gmund
2 x Ü/F im DZ ggf. MBZ auf einer Hütte (Hüttenschlafsack erforderlich)
Tourenführung (Guide)
Online Bilderservice
Reise
Termine
Preis €
M1TR1 Frühbucher Superfrühbucher
22.05.2020 - 24.05.2020 bis 31.12.2019 bis 01.11.2019
239 € 219 € 199 €
M1TR2 Frühbucher Superfrühbucher
29.05.2020 - 31.05.2020 bis 31.12.2019 bis 01.11.2019
239 € 219 € 199 €